SCHEU-ACADEMY

Tiefziehtechnik

Herstellung des Positioners

Veranstaltungs-Ort:
Iserlohn, Kurslabor SCHEU-DENTAL
Referent:
Peter Stückrad, ZTM, CDT, zertifizierter CA® CLEAR ALIGNER Referent
Datum:
Kurssprache:
Deutsch
Hinweis:
Auf Anfrage

 

Kurs Nr. 22 - Modul 4

Die Herstellung eines Positioners

Praktischer Arbeitskurs zur Herstellung von Positioner auf Demonstrationsmodellen aus Hartgips und geprinteten 3-D Modellen. Dieser Kurs dient zur Ergänzung zu dem CA® Kurs (Modul 3) und wird für Zahntechniker und technisch interessierte Zahnarzthelferinnen angeboten.

Der klassische Positioner dient zur Feineinstellung und Retention im Anschluss an eine aktive kieferorthopädische Behandlung. Ein Positioner kann aber auch als initiales Behandlungsapparatur für Kinder und Erwachsene eingesetzt werden. Vorrausetzung hierfür ist die Materialauswahl (elastisch, transparent und reißfest), mit der für das Indikationsgebiet entsprechenden Shore-Härte.


Kursdetails

  • Einführung
  • Vorstellung verschiedener Materialien und Herstellungsverfahren (Hochwertiges Ethylen-Vinylacetat (BIOPLAST®), oder biokompatibles A-Silikon)
  • Vorbereitende Maßnahmen zum Dublieren der „Set-Up-Modelle“
  • Einstellen der Modelle in einen Artikulator (oder Fixator mit der Wafer-Bite-Methode)
  • Anfertigung der Positioner-Basis auf dem Ober- und Unterkiefermodell unter Berücksichtigung der Einarbeitung eines Platzhalters für die Luftzuführung bei der Atmung
  • Ausarbeiten des Positioners
  • Oberflächen-Glättung
  • Kontrolle auf den Master- bzw. Set-Up-Modellen
  • Hinweise zur Abrechnung GOZ/Mat.-Laborkosten
  • Abschließende Besprechung der Arbeitsergebnisse

Zahntechnische Grundkenntnisse und handwerkliche Erfahrung werden vorausgesetzt.

Die Herstellung der Set-Up Modelle und das Umstellen zum Ziel-Set-Up sind nicht Bestandteil des Kurses. Hierfür empfehlen wir unseren CA® CLEAR ALIGNER Gnathologischen Set-Up Kurs.

Tageskurs von 09:00 bis 18:00 Uhr, max. 8 Teilnehmer

Es werden 10 Fortbildungspunkte vergeben. Die Veranstaltung entspricht den aktuellen Leitsätzen und Empfehlung der KZBV vom 23.09.05 der Punktebewertungsempfehlung des Beirats Fortbildung der BZÄK vom 14.09.05 und der DGZMK vom 24.10.05, gültig ab 01.01.06. ACHTUNG: Nur gültig für Deutschland.

€ 250,- inkl. MwSt.

In der Kursgebühr sind sämtliche Verbrauchsmaterialien, Kursunterlagen, Kursskript, Teilnahmezertifikat, Mittagessen sowie Erfrischungen enthalten. Zusätzlich werden Modelle und Artikulatoren zur Verfügung gestellt.

SCHEU-DENTAL GmbH, Am Burgberg 20, 58642 Iserlohn
Frau Jana Momber, Tel. 02374 9288-59, Fax -90,  E-Mail

Bitte verwenden Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular oder unsere Fax-Anmeldung.


Unsere Marken